Herbst 2018 - Gerade mal von der Insel FUERTEVENTURA zurück möchte ich hier drei

Restaurant-Tipps loswerden. Sie liegen am Playa EsQuinzo sowie in Morro Jable.

 

Empfehlung Restaurante MARABU:

Es ist DAS Restaurant überhaupt auf Fuerteventura. Das Essen dort ist einfach ein

Traum. Der Service ist nahe am Perfektionismus. Das Preisniveau würde ich als

gehoben bezeichnen. Es ist aber in jedem Fall das Geld wert. Unbedingt auch die

liebevoll angerichteten Desserts probieren.

Zum Appetit holen und zur Tischreservierung geht es HIER (Sonntags Ruhetag)!

 

Empfehlung Restaurante ATLANTICO im MARINA PLAYA SUITES HOTEL:

Das Restaurant(Außenplätze mit traumhaftem Blick auf den Atlantik)gehört zu dem

o.g. Hotel ist aber für jeden zugänglich. Eine Tischreservierung ist allgemein nicht

notwendig es sei denn man möchte mit einer größeren Gruppe dort essen. Das

a la Carte Essen dort ist gut gemacht, einige Gerichte sind sehr südwestdeutsch

ausgerichtet. Die Portionen sind reichlich bemessen. Kritik jedoch verdient meiner

Meinung nach das nicht besonders abwechslungsreiche Buffet(für HP-Gäste aber

auf Wunsch auch für jeden Gast möglich) mit sehr wenig Auswahl und häufiger Wieder-

holung der Speisen. Außerdem wird nach dem großen Erst-Run der HP-Gäste zögerlich

nachgelegt. Der Service ist sehr freundlich und bemüht und man kann bei Bedarf an

die daneben gelegene Bar wechseln. Die Preisgestaltung halte ich für angemessen.

Zum Appetit holen und zur Tischreservierung geht es HIER ! (Kein Ruhetag)

 

Empfehlung Italienisches Restaurante MATTARELLO:

Das Restaurant in einer kleine Seitengasse ca. 30 Meter von der Uferpromenade in

Morro Jable entfernt ist ein sehr authentisches italienisches Restaurant. Die Pizzen

dort sind wirklich italienisch lecker und werden einzeln per Hand zubereitet. Der

Service ist sehr bemüht um jeden Gast. Einzig von der Sangria würde ich abraten

da sie mit SEHR viel Eis serviert wird und mittelmäßig schmeckt. Dafür kommt

zum Beispiel das Bier in geeisten Gläsern. Das Preisniveau halte ich für angemessen

(die Konkurrenz rundherum ist riesig und liegt günstiger direkt an der Promenade).

Keine eigene Website aber HIER ein paar Details! (Montags Ruhetag)

 


Herbst 2012: Immer wieder mit Begeisterung für die Insel FUERTEVENTURA möchte ich hier einen

Restaurant-Tipp loswerden. Es liegt am Playa EsQuinzo inmitten einiger Appartmentanlagen.

 


Restaurant MARABU:

Es ist DAS Restaurant überhaupt auf Fuerteventura. Das Essen dort

ist einfach ein Traum. Der Service perfekt. Das Preisniveau würde

ich als gehoben bezeichnen - ist aber in jedem Fall das Geld wert.

Zum Appetit holen und zur Tischreservierung geht es HIER !

Wenn das Restaurant MARABU Ruhetag hat(sonntags) ist ein Ausflug in den ehemaligen

Fischerort MORO(ganz im Süden von FUE) eine willkommene Abwechslung. Dort gibt es

wie auch in JANDIA eine Menge mittelmäßiger Touri-Lokalitäten. Ein wenig heraus sticht

dort  direkt an der Promenade von MORO m.E. das...

 

...Restaurant LA GAVIOTA:

Das Essen dort ist gut aber leider qualitativ nicht gleichbleibend. Beim ersten Besuch

dieses Jahr war alles ok - beim zweiten Besuch war das eine bestellte Fischfilet leicht

'nach Fisch riechend(angeblich frisch)' und das Thunfischfilet war teilweise in der Mitte

roh. Schade eigentlich denn der Service ist sehr aufmerksam und die Preise angemessen.

Eine Homepage habe ich nicht gefunden.

Free counters!

Nach oben